Kleverstr. 29 - Düsseldorf

   

Das neue Büro befindet sich im Schnittpunkt Golzheim/Pempelfort. Der Stadtteil ist insbesondere durch die Verwaltungsbauten auf der Rückseite des Oberlandesgerichts Düsseldorf geprägt. Das Justizgebäude auf der Ecke zur Kurt-Baurichter-Straße bildet dabei als Hochhaus einen Point de vue und eine städtebauliche Dominante für die Klever Straße in Blickrichtung Westen.

In jeweils nördliche und südliche Richtung, zumeist rechtwinklig abzweigend, erschließen von der Klever Straße aus die Kaiserswerther Straße, die Schwerinstraße und die Mauerstraße als Nebenstraßen die angrenzenden, geschlossen bebauten Altbauquartiere. Große beampelte Kreuzungspunkte bildet die Klever Straße mit der Fischerstraße im Westen sowie der Roßstraße, der Moltkestraße, der Collenbachstraße und der Jülicher Straße im Osten.

Quelle; wikipedia